Friedhelm Matthies

Jahrgang 1944
Lehrer, Dipl.-Psych., Psych. Psychotherapeut
Pädagogische Leitung
Gestalttherapeut (DGIK, DVG, DDGAP, EAP)
Supervisor (DVG, DGSv, BDP)

Langjährige Tätigkeit im Gesundheitsamt/Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst,
Gründer HIGW im Jahr 1985

Gestalttherapie-Ausbildung am FPI,
Schwerpunkt Theorieentwicklung und -vermittlung,
Neue Phänomenologie nach Hermann Schmitz

Integrative Therapie mit Legasthenikern, in Legasthenie –Neue Wege der Heilung,
Dierk Trempler (Hg.), Freiburg 1976

Gestaltpädagogische Didaktik, in: Gestalt-Bildung, Maack, Laukat, Merten, (Hg.), Grassau 1992

Gestaltorienteta supervizija – darbibas ideja, Dzives Jautajumi, Riga 2006

Leibliche Kommunikation – Grundlage wechselseitigen Verstehens, in: Gestalttherapie
2/2013, EHP Bergisch Gladbach

Die unterschätzte Bedeutung leiblicher Kommunikation und vielsagender Eindrücke für
den Kontakt in persönlichen und gemeinsamen Situationen,
in: Lotte Hartmann-Kottek (Hg.), Gestalttherapie –  Faszination und Wirklichkeit,
Psychosozial-Verlag 2014, Gießen

Was muss ich anerkennen? in: Gestalttherapie 2/2014, EHP Bergisch Gladbach

DVD: Faßbinder-Jacob, Stuhldialoge in der Psychotherapie, Gestalttherapie und emotionsfokussierte Therapie

 

 

Trainer Informationen
Wir freuen uns auf Sie!

Trainer in diesen Weiterbildungen

Click to access the login or register cheese

Achtung Telefonstörung!
Sollten Sie im Moment mit der bekannten Telefonnummer nicht das HIGW erreichen können, wählen Sie bitte 040-4390580.

Wir bitten für eventuelle Umstände um Entschuldigung.

X